Geschichte

Ab November 1989 wurde die Firma konzeptionell als eine Unternehmen zur Entwicklung von Anwendersoftware vorbereitet.

Am 05.06.1990 wurde die Geschäftstätigkeit, unter der Firmenbezeichnung Ingenieurbüro für Computeranwendungen, in Birkenwerder, aufgenommen.

Ab 1991 wurde die Geschäftstätigkeit um die Unternehmensfelder Hardwarevertreib und ?service erweitert.

Im Jahr 1992 wurde der technische Bereich im Unternehmen weiter ausgebaut mit den Schwerpunkten: Netzwerktechnik und Kopiertechnik.

Mit dem Jahr 1993 wurde auch der Vertreib von CAD Produkten begonnen.

Ab 1994 präsentierte sich die Firma mit Ihren Leistungen und Produkten auf zahlreichen regionalen Messen. Höhepunkt in diesem Zeitraum war 1995 die Präsentation von CAD Produkten auf der CeBit in Hannover.

In den Jahren 1996 bis 1997 erfolgte eine Neustrukturierung der Firma. Die Geschäftsfelder CAD und Softwareentwicklung wurden weitestgehend eingestellt.

Im Jahr 1997 wurde die vorhandenen Geschäftsräume erweitert.

Im Jahr 1998 wurde die Firma ICA ? Dr. Uhlig anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK.

Das Internet und die Kommunikationstechnologie wurde im Jahr 1999 zu einem neuen Geschäftsfeld, welches mit dem Bereich LAN verschmolz. Ausgehend von Lösungen auf der Grundlage von Betriebssystemen der Firmen Microsoft und Novell wird das Open Source System Linux verstärkt eingesetzt.

Mit der Jahrhundertwende wurde die Internetaktivität erweitert. Es werden folgende Leistungen angeboten: Webdesign, Webhosting und Internetanschuss.

Im Jahr 2001 wurde die Rekonstruktion des Citynetzes Oranienburg übernommen. Dieses Netz wird seither auf der Grundlage einer Vereinbarung mit der Stadtwerke Oranienburg GmbH betrieben.

Seit 2002 ist die Firma ICA - Dr. Uhlig berechtigt das Gütesiegel: - Deutsche Telekom Leistung - zu führen.

2003 profilierten wir uns stärker im Sicherheitsbereich (it-security). Unser Security Day im November stieß auf großes Interesse. Mit dem privaten Fernsehsender Oberhavel Television wurde ein Kooperationsvertrag unterzeichnet, der Abruf des Magazins ist nun auch über das Internet möglich.

2004 Linux gewinnt weiter an Bedeutung, wie setzen das innovative und kostengünstige System schon bei vielen Kunden ein.

Im Jahr 2005 verstärken sich die Aktivitäten im Bereich der Kommunikation und WLAN Nutzung.

Von Januar bis Juli 2006 werden Messungen und Diagnosen im WLAN- Bereich und in Kabelnetzen realisiert. Die Ergebnisse finden Eingang in die betreuten Netze.

 

In den folgenden Jahren steigt der Bedarf an Bandbreite in den Netzwerken..

 

Im Jahre 2009 wird die ICA-NET GmbH, mit dem Kernbereich Dienstleistung und Service, aus der ICA Dr. Eckard Uhlig ausgegründet. 

 

Ab 2010 gewinnt Virtualisierung der Server und Clients im Netzwerk an Bedeutung. Virtualisierungslösungen werden in IT Projekte eingearbeitet. 

 

Im Jahr 2014 übernimmt Herr Sebastian Uhlig die Geschäftsführung in der ICA-NET GmbH.


Auch in Zukunft hoffen wir Sie durch innovative Produkte und Dienstleistungen weiter von uns zu überzeugen - Vielen Dank für Ihr Vertrauen!